Erst im Einhorn Kostüm und dann nackt im Bus

Nach dem eine junge Frau (18 Jahre) im Einhorn-Kostüm durch Mönchengladbach (Deutschland) gelaufen ist, setzte sie sich in einem Bus und ziehte ihr Kostüm aus bis sie nackt im Bus gesessen ist.

Zuvor hatte die junge Frau vorbeifahrende Autos mit leeren Glasfalschen beworfen, dann ist sie auf Händen und Knien über die Strasse gekrabbelt und hat noch einen Kanaldeckel angehoben bevor sie sich in den Linienbus gesetzt hatte.

Die Polizei nahm die Frau fest, welche offenbar starke Drogen konsumiert hatte und brachten sie in eine Psychiatrie in welcher sie wieder zu sich kommen konnte.

 

(i) Foto: Symbolbild

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.